DENIZ & YOUSRI

Es gibt sie jedes Jahr aufs Neue. Die Spätzügler nenne ich sie mal spaßeshalber. Nicht nur bei Eltern jüngerer Kinder, sondern auch bei Fotografen gibt es die Anfragen, die ganz kurz vor der Hochzeit reinkommen und bei denen Brautpaare darauf hoffen, dass man dieses eine Wochenende vielleicht noch frei hat. So war es bei Deniz & Yousri im Sommer 2019. Die Beiden wohnen mittlerweile nicht mehr in der saarländischen Heimat, jedoch waren wir uns am Telefon schon sehr sympathisch und tatsächlich war Ihr Hochzeits-Wochenende noch frei bei mir.

Was besonders schön war: die standesamtliche Trauung fand am Vortag statt. So haben die Gäste und auch ich als Fotograf genug Zeit sich kennenzulernen und mit einander warm zu werden. Kurz vor der Trauung haben Deniz und ich noch gemeinsam beschlossen, dass wir trotz wechselhaftem Wetterbericht (was haben wir gehofft und gebangt :D) keinen Pavillon möchten. Gott sei Dank wurden wir verschont und die freie Trauung konnte unter freiem Himmel stattfinden. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Policy einverstanden.